Der erste Frost naht…

Liebe Mitglieder,

Auch wenn zurzeit noch herrlichstes Herbstwetter herrscht, wird der erste Frost bald kommen. Es ist Ihnen sicher schon aufgefallen, dass wir daher begonnen haben die Frostgrüns an den passenden Stellen der Fairways auszumähen. Das geschieht relativ früh, damit wir dort die bestmögliche Oberfläche erreichen. So können wir im Winter, sofern schlechtes Wetter und Frost dies nötig machen, diese Frostgrüns anspielen und die regulären Grüns schonen und vor den typischen Winterschäden schützen.

Wir haben auch bereits Löcher auf den Frostgrüns gesteckt und sie mit einer blauen Linie umrandet sowie mit einem blauen Pflock markiert. Dies bedeutet, dass der Bereich zu „Boden in Ausbesserung“ erklärt wird, von dem nicht gespielt werden darf. Hier darf Ihr Ball straflos aufgehoben und außerhalb des Bereichs innerhalb einer Schlägerlänge gedropt werden. Bitte verfahren Sie, wenn Ihr Ball in diesem Bereich liegen bleibt nach der entsprechenden Golfregel 25-1.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und weiterhin Gutes Spiel

Adam Fraser
Head-Greenkeeper

Teile es hier in Deinen Lieblingsnetzwerken!
2018-10-11T12:54:48+00:00